Schlesische hauser krzyzanowice

Das Getreidefeld von Racibórz wird sicherlich viele nützliche Antiquitäten akzeptieren. Eines davon ist das ursprüngliche Haus in Krzyżanowice. Was weißt du über diese Hacienda? Warum sollte auf den Spuren der Nibi Racibórz-Route der modernen Struktur eine leichte Kraft verliehen werden?Der Palast in Krzyżanowice wird eine schöne Anspielung auf die kombinierten Menschen sein, die von der Komposition, Produktion und Komödie begeistert sind. Die Hacienda, die im 17. Jahrhundert durch den Willen des Aristokraten Jan Bernard Praschma aus den 70er Jahren des 18. Jahrhunderts entstand, gehörte zu den Lichnowski-Dynastien. Damit die wichtigsten Fragen in Verbindung mit dem Märchen dieser Ausstellung mit ihnen harmonieren, schuldet die heutige Familie ihrer letzten Familie eine direkt aktuelle Neorenaissance-Form. In den Händen der Familie Lichniowski blieb Seraj bis 1930 in Krzyżanowice, da Kaiser Wilhelm von Lichnowsky sich verpflichtete, sein Heimatquartier zu den Franziskanerinnen zu machen. Sie sind heute hier im Dienst, und der Kern wird vom Gericht als Bürogebäude für staatliche Beobachtungen vorgeschlagen. Patienten, die sich entscheiden, den Sitz während der Pilgerreise auf dem Racibórz-Boden zu besuchen, können problemlos um den Hochhaus herumfahren. Es ist von einem großen Platz umgeben, der von hinreißenden Pflanzensortimenten und stattlichen Wäldern abgerundet ist. Ein vollständiger Übergang wird vorbereitet, und niemand wird das Klima in Krzyżanowice bereuen.