Hydraulikanschlusse warschau

VigraFast

Die Spannungsverteilung und -kommunikation ganzer Steuerungssysteme unter den komplexesten Bedingungen ist zusätzlich. Da die neuen Konnektoren nicht mithalten können, wird der eXLink-Konnektor auch den widrigsten Bedingungen gewachsen sein. Was ist der Stecker und warum ist er offensichtlich sehr gut?

Der eXLink-Anschluss ermöglicht eine flexible Stromversorgung und eine noch kostengünstigere Kommunikation aller Steuerungssysteme, die sich an jedem Ort verstehen, an dem ein solcher Anschluss einfach verwendet werden kann und muss. Es sammelt sich perfekt auch in ungünstigen explosionsgefährdeten Bereichen wie den Zonen 1, 2, 21 und 22. Es gibt zwei Arten solcher Steckverbinder - vierpolig und siebenpolig und sechspolig.

Der 4-polige und PE-Stecker von eXLink ist ein ideales System, mit dem viele verschiedene elektrische Geräte verwendet und getrennt werden können. Es verfügt über alle möglichen Buchsen und entsprechende Stecker für die sogenannten Niederspannungsbussignale. Es ist anzumerken, dass die Stromübertragung für Kunststoff und vernickeltes Messing bis 250 V AC / 10 A und für Edelstahl beide Werte beträgt.

Schnelle Exlink-Anschlüsse bieten eine Vielzahl von Optionen zum Verbinden und Trennen. Es besteht mehr als die Verpflichtung, das Gerät zu einem bestimmten Zeitpunkt auszuschalten, was die Arbeit erheblich erleichtert. Die Vollversion ist standardmäßig mit IP66 / IP68-Schutz ausgestattet. Die Steckverbinder arbeiten perfekt bei Temperaturen von –55 bis + 70 ° C und sind daher unter extremen Bedingungen schwierig und freundlich.Dank des Gehäuses aus Edelstahl oder vernickeltem Messing sind sie sehr unempfindlich gegen Beschädigungen. Sie können maximal 7 oder 6 Pole oder 4 Pole und PE bilden. Sie sind leicht im Bergbau einzusetzen, da das Produkt spezialisierte Bergbauzertifikate EX und M2 sind. Nicht benötigen und Geschirr für Arbeiten unter Spannung.

Die Verbindung ganzer Systeme dank Exlink-Steckern ist so fruchtbar und angenehm und langlebig.