Farex kf02 fiskalische registrierkasse

Im 19. Jahrhundert entdeckte James Jacob Ritty die Registrierkasse, um die Mitarbeiter seiner Kneipen zu kontrollieren. Er besaß mehrere Räumlichkeiten in Dayton (wir hatten sogar berühmte einheimische Mafiozi, aber dies ist ein Faden in ihrer eigenen Geschichte. Er war ein unternehmerischer Gentleman und mochte es nicht, wenn er benutzt wurde. Wer mag uns In einem bestimmten Moment wurde er von einer Glühbirne angestrahlt und er kam auf die Idee, ein neues Gerät zu entwickeln.

Dieses Gericht revolutionierte den Handel, obwohl die ersten Exemplare den modernen elektronischen Registrierkassen nicht sehr ähnlich waren - sie kombinierten sich mit dem Wecker und der Schublade, und während der Transaktion gab es einen signifikanten Sound. Nachdem der Erfinder das Gerät patentiert hatte, gründete der Erfinder eine kleine Fabrik mit einem Freund, der seinen Namen auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Obwohl heute nur wenige von uns den Namen Ritty assoziieren, sind die Positionen auf den Karten auf den Steuerdruckern leicht zu finden.Große oder kleine Kasse Die Wahl hängt von Ihren Bedürfnissen ab!Zeitgenössische steuerliche Registrierkassen, auf die wir zählen:- ECR-Registrierkassen (elektronische Registrierkassen - nicht wiederherstellbar, mit weniger RAM, ohne Erweiterungsmöglichkeit. Aufgrund des begrenzten RAM-Speichers ist das Gerät nach einigen Jahren für die Zusammenarbeit von Nutzen, obwohl es seltener verwendet wird und länger hält.- POS-Registrierkassen - sogenannte Computer-Registrierkassen - mit mehr RAM, mit dem Vorschlag, Themen auszutauschen und Inhalte zu stärken.Bei den ECR-Registrierkassen können wir unterscheiden:- tragbare Registrierkassen - nette und junge steuerliche Beträge elzab mini E attraktiv für kleine Investoren auch bei der Unterstützung von Outdoor-Veranstaltungen- Einzelsitzkassen - teuer für Kioske und Boutiquen aufgrund ihrer geringen Größe, mit der Möglichkeit, Waagen und Codeleser an den Computer anzuschließen, und zusätzlich zum Verkauf von Haustüren- Systemkassen - ideal für größere Filialen, da sie die Möglichkeit haben, mit anderen Zahlungsterminals, Kassen und Speichersystemen zu vereinbaren. Es gibt viele interessante Arbeiten wie die Bezahlung von Rechnungen und den Verkauf von Aufladungen für Mobiltelefone.